Ernährungskurs für Schwangere

Essen Sie nicht für zwei, sondern doppelt so gut!

Welche Nährstoffe braucht mein Baby für seine Entwicklung?

 

Welche Lebensmittel schaden meinem Kind?

 

Was kann ich tun, wenn ich keine Milchprodukte oder Fisch mag?

 

Welche Nahrungsergänzungsmittel brauche ich wirklich?

 

Wie schütze ich mich vor Listerien und Toxoplasmen?

 

 

Dieser Ernährungskurs richtet sich an Schwangere, die mehr als nur die Ernährungspyramide umsetzen wollen. Dazu gehört die Auswahl von Nahrungsmitteln bester Qualität und ohne schädliche Substanzen. Wir entwickeln zusammen einen Ernährungsplan mit persönlichen Lebensmittellisten, die dem Bedarf entsprechen und Ihre eigene Vorlieben berücksichtigen.

 

Der Kurs findet an 2 Terminen à 75 min. in einer Kleingruppe statt.


Kursinhalt:

 

  • Gesunde Ernährung nach neuesten wissenschaftlichen  Erkenntnissen, auch für Vegetarierinnen und Veganerinnen
  • Nährstoffe und Mikronährstoffe
  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Lebenmittelinfektionen und Krankheitserreger
  • Schadstoffe, Schwermetalle und hormonaktive Substanzen
  • Sicher durch Bio?  
  • Konkrete Nahrungsmittelauswahl aus allen Produktgruppen
  • Sichere Verpflegung Unterwegs und in Restaurants
  • Persönlicher Ernährungsplan mit eigenen Lebensmittellisten

    

Ernährungskurs für Schwangere
Ernährungskurs für Schwangere
Essen Sie nicht für zwei, sondern doppelt so gut!
Welchen Käse kann ich bedenkenlos essen?

Nächster Termin:

 

05.12.2017 + 12.12.2017

18:30-19:45 Uhr

 

 

 

Kosten: 59.- €  (incl. MwSt.)

 

Veranstaltungsort:

just good food

Praxis für ganzheitliche Ernährungsberatung

Im Dobel 16

71106 Magstadt

Lakritz in der Schwangerschaft
Zuviel Lakritz kann zu Frühgeburten führen