Lebensmittelinfektionen im Privathaushalt                    

Lebensmittelinfektionen im Privathaushalt
Mit Hygiene und Sorgfalt Lebensmittelinfektionen vermeiden


Übelkeit, Durchfall, Erbrechen...

Krankheitserreger in unserer Nahrung können die Darmschleimhaut schädigen, Entzündungen verursachen und sogar zu schweren Erkrankungen führen. Das kann jeden treffen. Besonders gefährdet sind Kleinkinder, ältere Menschen, Schwangere und Menschen mit geschwächtem Immunsystem.

 

Achten Sie beim Einkauf, Lagerung und Zubereitung auf geeignete Hygiene. Erkennen Sie das Risiko kritischer Lebensmittel in Ihrer Küche und schützen Sie sich und Ihre Familie vor Lebensmittelerkrankungen. Lernen Sie effektive Hygienemaßnahmen kennen,

ohne Ihre Küche in ein OP-Saal zu verwandeln.



Seminar

"Lebensmittelinfektionen im Privathaushalt vermeiden"


Themen:

 

Krankheitserreger in der Küche

Welche Krankheitserreger gibt es? Welche Erkrankungen können sie verursachen? Wie erkennt man eine Lebensmittelvergiftung? Was ist eine Lebensmittelinfektion?

 

Besonders gefährdete Personen

Wer ist besonders gefährdet? Welche Lebensmittel sind besonders für Schwangere kritisch? Wie sollten Mahlzeiten für Kleinkinder zubereitet werden? Welche Lebensmittel sollte man lieber nicht warmhalten oder wieder aufwärmen?

 

Lebensmittel und Hygiene

Was sollte man beim Einkauf, Lagerung und Zubereitung von Lebensmitteln beachten? Kann man Lebensmittel nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums essen? Wie räumt man den Kühlschrank richtig ein? Können Krankheitskeime im Gefrierschrank überleben? Was ist eine Kreuzkontamination?

 

 

Utensilien, Maschinen und Geräte

Wie lange "lebt" ein Putzlappen? Ist Händewaschen in der Küchenspüle erlaubt? Wie geht man hygienisch mit Utensilien, Maschinen und Geräten um? Welches ist das richtige Küchenbrett?

 

Wirksame Reinigung

Welche Hygienemaßnahmen sind wirksam? Ist eine Desinfektion in der eigenen Küche notwendig? Wie wichtig ist Händehygiene? Wie wäscht man Hände richtig? Wie führt man eine wirksame Reinigung in der Küche durch? Was ist übertriebene Hygiene?

Termin: 06.11.2017

Uhrzeit:  18:30 - 21:00 Uhr

Kosten:   36,- €

 

Veranstaltungsort:

just good food

Praxis für ganzheitliche Ernährungsberatung

Im Dobel 16

71106 Magstadt

 

Begrenzte Teilnehmerzahl, bitte anmelden!

Hygienemaßnahmen gegen Lebensmittelinfektionen
Hygienemaßnahmen gegen Lebensmittelinfektionen