Natürliche und selbstgemachte Nahrungsmittelgifte                       

Hämaglutine - Planzeneigene Toxine
Hämagglutinin in Hülsenfrüchten wird erst durch Erhitzen deaktiviert

 

 

 

 

 

 

 

 


 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Atemnot und Krämpfe durch Solanin, Vergiftungserscheinungen durch Blausäure, oder Kopfschmerzen verursacht durch Cumarin...


Pflanzen schützen sich vor Feinden mit eigenen Toxinen. Werden diese von Menschen aufgenommen, kann das zu schwerwiegenden Vergiftungen führen. Andere gesundheitsschädlichen Stoffe wie Schimmelpilzgifte oder Acrylamid können bei Lagerung oder Zubereitung von Mahlzeiten entstehen. Diese natürlichen oder in der eigenen Küche beim Backen und Braten erzeugten Toxine können bei Unkenntnis zu Kopfschmerzen, Übelkeit und schweren Durchfällen führen, Organe schädigen und Krebserkrankungen begünstigen.
 
Erfahren Sie in einem praxisorientierten Seminar, welche Nahrungsmittel natürliche Toxine enthalten, wie man sie vermeidet und wie man Mahlzeiten schadstoffarm zubereitet.

Persin in Avocado
Ist eine unreife Avocado giftig?


Seminar

"Natürliche und selbstgemachte Nahrungsmittelgifte"


Themen:

 

Welche natürlichen Lebensmitteltoxine gibt es?
Wie gesundheitsschädlich sind sie wirklich?
Welche Nahrungsmittel enthalten natürliche Gifte?
Was haben grüne Tomaten, Bohnen und Mandelkerne gemeinsam?
Welches Gemüse eignet sich nicht für Rohkost?
Darf man unreife Avocado essen?
Wie gesund sind Kartoffeln mit Schale?
Sind Zimtsterne gesundheitsschädlich?
Wie viele Mandelkerne können einem Kind gefährlich werden?
Wann sollte man Rhabarber am besten essen?
Müssen angeschimmelte Lebensmittel weggeworfen werden?
Warum sind Schimmelpilzgifte gesundheitsgefährdend?
Welche Schadstoffe können bei der Zubereitung von Mahlzeiten entstehen?
Wie kann man Schadstoffe beim Backen und Braten vermeiden?


Termin: 15.02.2018

Uhrzeit:  18:30 - 21:00 Uhr

Kosten:   36,- €

 

Veranstaltungsort:

just good food

Praxis für ganzheitliche Ernährungsberatung

Im Dobel 16

71106 Magstadt

 

Begrenzte Teilnehmerzahl, bitte anmelden!

Wie vermeidet man Acrylamid in Pommes Frites?
Acrylamid in Pommes Frites